Unkategorisiert

Neu auf Netflix im August 2018 in Form einer neuen Folge

Matt Damon spielt in Steven Soderberghs Nacherzählung der wahren Geschichte des FBI-Whistleblowers Mark Whitacre die Hauptrolle. Erhältlich 8/1 Elijah Wood, Viggo Mortensen und Ian McKellen spielen die Hauptrolle in Peter Jacksons erstem Kapitel einer epischen Fantasy-Trilogie, die auf den Romanen von J. R. R. Rowling basiert. Die Liste enthält auch Filme wie Happytime Murders oder Crazy Rich Asians.

Jeff Goldblum und Rosanna Arquette spielen in Lawrence Kasdans 1985er Western die Hauptrolle, basierend auf der wahren Geschichte eines Rennpferdes, das 1973 die Triple Crown gewann. Erhältlich 8/10 Lauren Gussis ‚dunkle Comedy-Serie dreht sich um eine aufstrebende Schönheitswettbewerbskönigin, die von ihrer Verlobten am Altar zurückgelassen wird und ihren entfremdeten Vater auf ihre Flitterwochen mitnimmt. Ebenfalls erhältlich 8/1 Vor Ghostbusters haben Regisseur Ivan Reitman und Harold Ramis an diesem Film mitgearbeitet.

Javier Bardem, Kristen Bell und John Michael Higgins spielen die Hauptrolle in der von Tina Fey produzierten NBC-Sitcom. Erhältlich 8/17 Christian Bale, Rosamund Pike, Josh Brolin und Matt Gröning gehen in seiner neuen Netflix-Zeichentrickserie über ein junges Mädchen in die Vergangenheit, das kurzerhand stirbt und sich unter den Bewohnern einer Utopie des Jenseits befindet. In dieser Folge werden auch Tommy Lee Jones, Andrea Martin, Ted Danson und Kate Winslow zu sehen sein.

Jason Bateman und Laura Linney spielen in dem ursprünglichen Krimidrama von Netflix die Hauptrolle über einen Finanzmann, der in Drogenherren verwickelt ist und seine Familie in eine abgelegene Feriengemeinde verlegt, um Abhilfe zu schaffen. Verfügbar ab 28.08. In diesem Dokumentarfilm wird das wachsende Einkommensgefälle in Amerika untersucht und untersucht, wie es sich auf die Gesellschaft insgesamt auswirkt. Der Film, der am Dienstag auf Netflix veröffentlicht wurde, spielt auch Blake Lively und Kate Winslow. Es basiert auf dem 1999er Film ‚Growing Income Gap‘.nnt