Unkategorisiert

Das Peter Milligan Interview – Comic Watch

Ich weiß nicht viel über Peter Milligan. Er ist einer meiner Lieblingsautoren von X-Men-Comics. „Würdest du dich jemals für … interessieren? Er fragte mich, als ich ihn um ein Interview bat. Du kennst mich nicht, aber ich werde dich jetzt stören, sagte Peter. Insbesondere sein bevorstehendes Comic-Buch ‚Cellent ’soll am 23. März erscheinen. Es wurde von Salvador Larroca geschrieben und von vielen gelobt.

X-Cellent, Peter Milligan: Ich denke nicht in diesen Begriffen. Ich denke, das Zeug, das ich schreibe, existiert in der Regel in einer kleinen X-Blase, die den Mainstream-Büchern nicht widerspricht, aber nicht wirklich mit ihnen oder dieser Welt interagiert. Er fügte hinzu: „Wir könnten neue oder zuvor verborgene Dinge über uns enthüllen, indem wir neue Kleidung oder Kostüme tragen.“ Ich bin mir nicht sicher, ob es stimmt, dass Menschen neue Dinge lernen, indem sie unterschiedliche Kleidung tragen.

Möchten Sie lieber mitten in einem Bogen oder am Ende abgebrochen werden? Milligan: Das Ende. Es bedeutet, dass die Geschichte, die ich mir ausgedacht habe, zu ihrem natürlichen und korrekten Abschluss kommt. „Ich habe viele Argumente über Natur und Ernährung gehört, ob Schwulsein von Ihren Genen herrührt oder von etwas anderem, mit dem Sie geboren wurden“, sagte sie. Sie fügte hinzu, dass es sich bewegte, als der Protagonist nicht wieder gerade gemacht werden wollte. Enigma zeigte auch Charaktere, die neue Dinge über sich selbst lernen, weil sie das sind, was er ist

„X-Cellent“ hat Ihre Schreibgewohnheiten überhaupt nicht wirklich geändert, sagt Milligan. Er beginnt immer noch ziemlich früh am Tag und endet ungefähr zur gleichen Zeit. „Ich möchte vorschlagen, dass es wirklich egal ist, wie Sie dorthin gekommen sind, wenn wir wirklich sagen, dass es genauso wichtig ist, schwul zu sein … wie es gerade ist“, fügte er hinzu. Enigma könnte seine Kräfte genutzt haben, um ihn zu drehen oder seine latente „Schwulheit“ hervorzuheben.

Wie das Laden. Zum Veröffentlichungsdatum von The X-Cellent ist die Veröffentlichung des Albums am 26. Dezember geplant. Es wird als digitaler Download bei iTunes veröffentlicht und kann unter https://bit.ly/2zvuzcsm gestreamt werden. Das neue visuelle Album Low Fruit wurde online für pre-order.com/lowruit / index.php veröffentlicht? Title = Liquid Fruit. Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Album. Andere als Pushcart-Nominierte,